Menu

Drapieren von Technischen Textilien

Motivation und Ziel

Die Umformung und das Preformen von technischen Textilien sind entscheidende Faktoren für eine wirtschaftliche Fertigung von hochwertigen Faserverbundstrukturen. Dazu ist die sichere Kenntnis des Umformverhaltens des Textils erforderlich. Trotzdem ist heute kein standardisiertes Prüfverfahren verfügbar, mit Hilfe dessen das Verhalten charakterisiert werden kann. Stattdessen nutzen die Verwender heute individuelle Prüfaufbauten, die zu verschiedenen Aussagen führen und die Kommunikation erschweren. Ziel des Projekts ist es daher, ein Prüfverfahren und ein Gerät bis zur Serienreife zu entwickeln, um das Umformverhalten verschiedenster Textilien reproduzierbar, schnell und automatisiert zu messen.

Ansprechpartner: Anna Lang